Programmaufbau

Die Rhein-Mosel-Akademie hat sich zum Ziel gesetzt, die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Berufsgruppen und Bereiche zu fördern. Dem würde eine Gliederung des Programms nach tradierten Aufgabenfeldern und Berufsgruppen (z. B. Medizin, Pflege, Verwaltung) widersprechen.

Seit dem ersten „Kursbuch Kompetenz“ haben wir uns bereits für eine neuartige Unterteilung entschieden, die – trotz anfänglicher Skepsis – von unseren Kunden gut angenommen wurde. Deshalb bleiben wir dabei. Das Veranstaltungsangebot ist in drei Themenbereiche gegliedert, die sich an die Kernkompetenzen und Steuerungsmerkmale eines Unternehmens anlehnen.

Durch diese Gliederungsart lassen sich die fachlichen Aufgaben auch eindeutiger von den Führungsaufgaben trennen und die Schulungsangebote können gezielter gestaltet werden.

Veranstaltungen zur Führungskompetenz

Darunter sind alle Themen zu verstehen, in denen Führungskräfte erfahren, erlernen und einüben können, wie sie kompetent und wirkungsvoll agieren können. Das Angebot reicht von Grundlagen über die Vertiefung einzelner Führungsthemen bis zum umfassenden Führungskolleg. 

Veranstaltungen zur Fachkompetenz der Leistungsbereiche

Damit sind die Bereiche gemeint, die dem Kerngeschäft einer Organisation im Gesundheits- und Sozialwesen nachgehen, also Leistungen an Kunden (Patienten, Bewohner, Nutzer) der Einrichtungen erbringen. Dieses Kapitel untergliedert sich in die Rubriken

  • Behandlung und
  • Begleitung

unabhängig davon, ob es sich um Veranstaltungen für unsere Mitarbeiter oder unsere Kunden handelt.

Veranstaltungen zur Fachkompetenz der Systembereiche

Damit sind die Bereiche gemeint, die die Erbringung von Leistungen an Kunden durch ihren fachlichen Beitrag unterstützen. Diese betreffen die interne Organisation eines Unternehmens. In diesem Kapitel geht es daher um Qualifikationsangebote zu den Themen

  • Datenverarbeitung / Organisation
  • Recht
  • Controlling / Betriebswirtschaft
  • Technik / Hygiene / Sicherheit / Umweltschutz

Gesundheitsförderung

Hier finden Sie Veranstaltungen, die im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung und des Arbeitsschutzes angeboten werden als auch Veranstaltungen für Ihre persönliche Gesundheitsförderung.

Zertifikatkurse

Einen Überblick über unser umfassendes Weiterbildungsangebot im Rahmen von Zertifikatskursen aus unterschiedlichen Bereichen erhalten Sie im Bereich Programm.

Pflichtveranstaltungen

Die Pflichtveranstaltungen sind ein Angebot für die Mitarbeiter des Landeskrankenhauses (AöR) und werden von der Rhein-Mosel-Akademie spezifisch für die Belange der einzelnen Einrichtungen organisiert. 


Wir hoffen, dass Ihnen diese Aufteilung die Suche nach interessanten Angeboten erleichtert.

Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr