Kurssuche
/ Kursdetails

Seminarreihe Ambulante psychiatrische Betreuung- Vertiefung psychoedukativer Ansätze für Menschen mit einer Depression


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

Depressionen sind für die Betroffenen mit einem hohen Leidensdruck verbunden und wirken sich vielfältig auf die Lebensqualität aus. Nach einer einleitenden Definition und Darstellung der Depression geht es um den pflegerischen Umgang mit depressiven Menschen in der aufsuchenden Tätigkeit. Inhaltlich wird das Konzept der kognitiven Verhaltenstherapie nach Prof. Hautzinger genutzt, das vom Kompetenznetz Depression herausgebracht wurde.
Im Fokus der Veranstaltung stehen die Vermittlung sogenannter "kognitiver Neubewertungen" und Verhaltensmodifikationen sowie der Umgang mit Suizidalität. In der ambulanten Versorgung kommt der rechtzeitigen Erkennung und Dokumentation möglicher Suizidalität eine sehr hohe Bedeutung zu. Hierzu werden Frageformen besprochen und der Umgang mit dem Beck-Depressions-Inventar (BDI) geschult.

Ziele und Inhalte der Veranstaltung:
- Anleitung erfolgreicher Selbsthilfe
- Negatives Denken stoppen
- Kontakte pflegen und neue Kontakte knüpfen
- Schlaf, Ernährung und Bewegung
- Der Notfallplan
- Rolle der Angehörigen
- Umgang mit Suizidalität
- Anwendung und Auswertung des BDI

Veranstaltung Nr.: 18FL0275

Zielgruppe:
Pflegende, Psychologen, Sozialarbeiter & Pädagogen, Therapeuten, Ärzte aus dem Arbeitsfeld der ambulanten psychiatrischen Betreuung

Termine:
Mittwoch, 19.09.2018 von 13:00 - 16:00 Uhr

Ort:
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 3 und 5
Vulkanstraße 58, 56626 Andernach

Teilnehmerzahl:
max. 16

Dozenten:
Holger Thiel

Gebühr:
56,00 €

Hinweise:
Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.




Datum
Mittwoch, 19.09.2018
Uhrzeit
13:00 - 16:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 3 und 5



Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr