Kurssuche
/ Kursdetails

Notfallübung für medizinisches Personal


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

Die Veranstaltung hat zum Ziel, die Teilnehmer zu befähigen, ihrer Rolle als Ersthelfer gerecht zu werden. Dies erfolgt sowohl auf theoretischem als auch praktischem Weg. Nach einer kurzen Auffrischung der theoretischen Grundlagen zu Notfallsituationen werden die notwendigen Handgriffe und Techniken der Reanimation unter fachkundiger Anleitung und Hilfestellung praktisch geübt.

Die Unterrichtsinhalte zum medizinischen Notfall sind wie folgt:
- Rechtliche Grundlagen des Notfalls
- Grundsätzliche Anforderungen an einen Ersthelfer
- Organisation vor Ort
- Definition von Notfall
- Auswirkung auf die Organe, Konsequenzen für den Helfer
- Das korrekte Absetzen eines Notrufs
- Fallbearbeitungen
- Praktische Übungen: stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Intubation mit einem Larynxtubus

Veranstaltung Nr.: 18PF3043

Zielgruppe:
Mitarbeiter des Pflegedienstes der psychiatrischen und heilpädagogischen Heime, der psychiatrischen Institutsambulanzen, der Tagesklinik Bingen und der Tagesklinik Alzey sowie Physio- und Ergotherapeuten der Frühreha in der Neurologie sind verpflichtet, einmal im Jahr an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

Termine:
Mittwoch, 04.04.2018 von 08:00 - 09:30 Uhr

Ort:
Rheinhessen-Fachklinik Alzey, Tagungszentrum
Dautenheimer Landstraße 66, 55232 Alzey

Teilnehmerzahl:
max. 20

Dozenten:
Christoph Lind

Gebühr:
35,00 € zzgl. gesetzl. MwSt. (inkl. Verpflegung)

Hinweise:
Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.

Am Ende der Fortbildung erfolgt eine kurze Unterweisung am Defibrillator. Bitte bringen Sie hierfür Ihren Gerätepass mit und geben diesen bei dem Dozenten ab.


Kurs abgeschlossen


Datum
Mittwoch, 04.04.2018
Uhrzeit
08:00 - 09:30 Uhr
Ort
Rheinhessen-Fachklinik Alzey, Tagungszentrum



Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr