Kurssuche
/ Kursdetails

Seminarreihe Ambulante psychiatrische Betreuung - Ambulante Notfälle und Krisenintervention


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

Ein psychiatrischer Notfall ist ein Zustand, der häufig, aber nicht immer durch eine psychiatrische Krankheit bedingt ist. Um Lebensgefahr oder sonstige schwerwiegende Folgen für den Patienten und andere Personen abzuwenden, zwingt ein psychiatrischer Notfall zu unmittelbarem Handeln. Es ist eine sofortige, an der akuten Symptomatik orientierte gezielte Therapie erforderlich, um subjektive Beschwerden zu mildern oder selbst- sowie fremdschädigendes Verhalten zu verhindern.
Aufsuchend Tätige stehen diesem Notfallgeschehen, anders als im stationären Kontext, alleine gegenüber. Sie müssen in der akuten Situation alleine Entscheidungen treffen sowie die Verantwortung übernehmen. Was ist im ambulanten Setting zu beachten? Wo stößt die ambulante Arbeit an Grenzen? Welche Telefonnummern sind hilfreich? Nach einem theoretischen Teil hilfreicher ambulanter Notfallregeln werden Fallbeispiele aus der Praxis besprochen.

Ziele und Inhalte der Veranstaltung:
- Der Teufelskreis akuter seelischer Not
- Störung des Realitätsbezugs in Wahrnehmung, Denken und Handeln
- Störung des Sozialverhaltens, der Impulskontrolle, Grenzüberschreitungen, Verstrickungen
- Drängen nach wiederholter Notfallhilfe, ohne das die Hilfe hilft

Veranstaltung Nr.: 18FL0270

Zielgruppe:
Pflegende, Psychologen, Sozialarbeiter & Pädagogen, Therapeuten, Ärzte aus dem Arbeitsfeld der ambulanten psychiatrischen Betreuung

Termine:
Mittwoch, 21.03.2018 von 13:00 - 16:00 Uhr

Ort:
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 3 und 5
Vulkanstraße 58, 56626 Andernach

Teilnehmerzahl:
max. 16

Dozenten:
Holger Thiel

Gebühr:
56,00 €

Hinweise:
Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.




Datum
Mittwoch, 21.03.2018
Uhrzeit
13:00 - 16:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 3 und 5



Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr