Kurssuche
/ Kursdetails

Seminarreihe Ambulante psychiatrische Betreuung - Individuelle Teilhabeplanung (THP)


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

Der Individuelle Teilhabeplan (THP) ist mit seinen Formularen als Dokumentationsinstrument gedacht, das den Teilhabeplanprozess begleiten und somit gestalten soll.
Um diese Teilhabeplanung für alle transparent und überschaubar zu machen, wurde gemeinsam von Land, Kommunen und der Liga der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege als Vertretung der Leistungserbringer sowie unter enger Mitwirkung der privaten Dienste und Einrichtungen ein Instrument zur Individuellen Teilhabeplanung entwickelt. In der Veranstaltung wird der Individuelle Teilhabeplan nach SGB XII unter folgenden Gesichtspunkten betrachtet:
Ausgangssituation, Einbeziehung des Klienten, Interview mit dem Klienten führen, sozialrechtliche Aspekte, systemische Herangehensweise, Aufnahmeverfahren, Gesprächsleitfaden.
Dabei werden Beispiele aus der Praxis berücksichtigt.

Ziele und Inhalte der Veranstaltung:
- Geschichte des THP
- Systemische Arbeit
- Sozialrechtliche Aspekte (Einbeziehung der Neuregelung des Bundesteilhabegesetzes)
- Antragsverfahren
- Übungen anhand eines Fallbeispiels

Veranstaltung Nr.: 18FL0271

Zielgruppe:
Pflegende, Psychologen, Sozialarbeiter & Pädagogen, Therapeuten, Ärzte aus dem Arbeitsfeld der ambulanten psychiatrischen Betreuung

Termine:
Mittwoch, 18.04.2018 von 13:00 - 16:00 Uhr

Ort:
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 3 und 5
Vulkanstraße 58, 56626 Andernach

Teilnehmerzahl:
max. 16

Dozenten:
Thomas Dreiner
Dipl.-Soz.-Arb. Janine Timm

Gebühr:
64,00 €

Hinweise:
Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.




Datum
Mittwoch, 18.04.2018
Uhrzeit
13:00 - 16:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 3 und 5



Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr