Gesundheitsförderung

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) - Acht-Wochen-Kurs


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

Das Programm „Mindfulness-Based Stress Reduction" (MBSR) wurde vor mehr als 20 Jahren von dem Verhaltensmediziner Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelt. Seitdem wird es weltweit erfolgreich in Kliniken und Einrichtungen im Gesundheitswesen eingesetzt und durchgeführt.

Stress kann ein Resultat vieler Ursachen sein. Daher bietet Ihnen der Acht-Wochen-Kurs die Möglichkeit,
- selbstschädigendes Verhalten zu erkennen und zu modifizieren,
- die Stressverarbeitung zu verbessern,
- Stressbewältigungs- und Entspannungskompetenz aufzubauen und
- die persönlichen Ressourcen zur Stressbewältigung sowie die Senkung des Erregungsniveaus zu stärken.

Es werden einfache und alltagstaugliche Achtsamkeitsübungen im Liegen, Sitzen und Gehen sowie sanfte Übungen aus dem Yoga gelehrt. Das ermöglicht den Teilnehmern, ihren Geist zu beruhigen, Reaktionsmuster auf Stress- und Belastungssituationen zu verändern und sich besser zu entspannen.

Zudem werden in dem Kurs folgende Schwerpunktthemen erarbeitet:
- Achtsamkeit als selbstregulatorische Fähigkeit
- Automatische Gewohnheitsmuster vs. kreatives, lebendiges Reagieren
- Umgang mit schwierigen Gefühlen
- Achtsame Kommunikation

Das regelmäßige bzw. tägliche Üben zu Hause ist ein wesentliches Element, um das Gelernte wirkungsvoll in den Alltag zu integrieren. Die Bereitschaft hierzu wird vorausgesetzt. Die Teilnehmer erhalten ein Arbeitsbuch sowie drei CDs, um die Übungen in den Alltag zu integrieren. Neben den acht Kurseinheiten beinhaltet der Kurs einen ganztägigen "Tag der Achtsamkeit" zur Vertiefung der Übungspraxis. Vor- und Nachgespräche mit dem Dozenten sind möglich und erwünscht.

Veranstaltung Nr.: 18GF0002

Zielgruppe:
Ärzte, Pflegende, Psychologen, Sozialarbeiter & Pädagogen, Therapeuten, Verwaltung & Service, alle Interessierten

Termine:
Mittwoch, 15.08.2018 bis Mittwoch, 24.10.2018, 15:30 - 18:00 Uhr

Ort:
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum
Vulkanstraße 58, 56626 Andernach

Teilnehmerzahl:
max. 10

Dozenten:
Dipl.-Soz.-Päd. Ulrich Wolters

Gebühr:
420,00 €

Hinweise:
Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der BÄK und bei der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.
Die Veranstaltung findet im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung und des Arbeitsschutzes statt.




Datum
Mittwoch, 15.08.2018
Uhrzeit
15:30 - 18:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 1
Datum
Mittwoch, 22.08.2018
Uhrzeit
15:30 - 18:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 2
Datum
Mittwoch, 29.08.2018
Uhrzeit
15:30 - 18:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 2
Datum
Mittwoch, 05.09.2018
Uhrzeit
15:30 - 18:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 2
Datum
Mittwoch, 12.09.2018
Uhrzeit
15:30 - 18:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 2
Datum
Dienstag, 18.09.2018
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 2
Datum
Dienstag, 25.09.2018
Uhrzeit
15:30 - 18:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 1
Datum
Mittwoch, 17.10.2018
Uhrzeit
15:30 - 18:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 1
Datum
Mittwoch, 24.10.2018
Uhrzeit
15:30 - 18:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 2



Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr