Führungskompetenz
Führungskompetenz / Kursdetails

Umgang mit Komplexität - Sicher durchs Ungewisse


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

Wenn heute etwas sicher ist, dann scheinbar nur, dass nichts mehr sicher ist. Wir arbeiten und leben in einer sogenannten VUKA-Welt. Einer Welt, die geprägt ist von Unbeständigkeit (Volatilität), Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit (Ambiguität). Mit solch einführenden Worten eröffnet ein Managementmagazin ihr Vorwort zum Titelthema "Sicher durchs Ungewisse".
Die Dynamik der Märkte schlägt womöglich nicht mit der Wucht auf Einrichtungen im Gesundheitswesen durch, wie es bei vielen global agierenden Unternehmen der Fall ist. Und doch leben und arbeiten auch wir in einer sich immer schneller verändernden Welt, in der Entscheidungen vielfältige Zusammenhänge berücksichtigen müssen, Digitalisierung und technischer Fortschritt ihren Einfluss geltend machen und auch die Menschen sich zunehmend diversifizieren.
Das Seminar hat zum Ziel, ein aktuelles Bild zu den Themen Komplexität und Arbeitswelt aufzuarbeiten. Zudem wird der Blick auf die Einfluss- und Gestaltungsmöglichkeiten von Führung in komplexer werdenden Zeiten gerichtet und die Frage thematisiert: Geht Führung zukünftig anders?
Zu diesen Veränderungsprozessen werden Handlungsansätze vorgestellt, mit dem eigenen Alltag abgeglichen und kollegial diskutiert.
Nicht zuletzt geht es aber auch um die Beantwortung einer ganz grundlegenden Fragestellung: Ist alles so dramatisch, wie es klingt?

Veranstaltung Nr.: 18FÜ0034

Zielgruppe:
Ärzte, Pflegende, Psychologen, Sozialarbeiter & Pädagogen, Therapeuten, Verwaltung & Service, alle Interessierten mit Führungsverantwortung

Termine:
Dienstag, 25.09.2018 von 09:00 - 17:00 Uhr

Ort:
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 3 und 5
Vulkanstraße 58, 56626 Andernach

Teilnehmerzahl:
max. 16

Dozenten:
Dipl.-Päd. Carsten Dupont

Gebühr:
165,00 €

Hinweise:
Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der BÄK und der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.




Datum
Dienstag, 25.09.2018
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 3 und 5



Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr