Fachkompetenz im Systembereich

MS Excel 2010 - Fortgeschrittenenkurs


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

Microsoft Excel ist das am weitesten verbreitete Tabellenkalkulationsprogramm und ermöglicht umfangreiche Berechnungen mit Formeln und Funktionen. Zudem können Daten bearbeitet oder logische Berechnungen (wenn; dann; sonst) durchgeführt werden. Abhängig von Inhalten und Werten in der Tabelle kann auf Inhalte an anderer Stelle der Tabellen zugegriffen werden. Ergebnisse können mithilfe von Analysewerkzeugen ausgewertet und zum Beispiel in Diagrammen grafisch dargestellt werden.
Am Ende der kompakten Veranstaltung können Sie:
- Die Funktionsweisen der Excel-Komponenten vertieft und besser verstehen
- Mit weiterführenden Formeln und Funktionen arbeiten:
- Standardfunktionen aus verschiedenen Kategorien verschiedenartig in kleinen praktischen Beispielen umsetzen
- Formeln entwickeln und vereinfachen
- Mit einfachen verschachtelten Funktionen arbeiten
- Namen in Berechnungen einsetzen
- Hilfreiche Assistenzsysteme für Eingaben und Berechnungen nutzen
- Tabellen & Listen gestalten, analysieren und auswerten
Der Dozent wird sich individuell auf die Teilnehmergruppe einstellen.

Veranstaltung Nr.: 17FS0018

Zielgruppe:
Ärzte, Pflegende, Psychologen, Sozialarbeiter & Pädagogen, Therapeuten, Verwaltung & Service, alle Interessierten

Termine:
Donnerstag, 18.05.2017 von 13:30 - 17:30 Uhr

Ort:
Rheinhessen-Fachklinik Alzey, Seminarzentrum, DV Schulungsraum
Dautenheimer Landstraße 66, 55232 Alzey

Teilnehmerzahl:
max. 10

Dozenten:
Externer Trainer des VBN - EDV Service

Gebühr:
145,00 € zzgl. gesetzl. MwSt. (inkl. Verpflegung)

Hinweise:
Grundkenntnisse in MS Excel 2010 sind erforderlich.


Kurs abgeschlossen


Datum
Donnerstag, 18.05.2017
Uhrzeit
13:30 - 17:30 Uhr
Ort
Rheinhessen-Fachklinik Alzey, Seminarzentrum, DV Schulungsraum



Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr