Begleitung

Probleme bei der Nahrungsaufnahme / Ernährung / Dysphagie


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

"Essen und Trinken bedeutet für die meisten Menschen Lust und Genuss. Es ist ein sinnliches Erlebnis und ein wichtiger Bestandteil unseres sozialen Lebens. Die richtige Ernährung ist bedeutsam für die Gesundheit und auch für die Lebensqualität im Alter." (Jörn Rebbe, "Genuss im Alter")

Wenn aber statt Lust und Genuss beim Essen die Nahrungsaufnahme immer mehr zum Frust wird, sind bei Patienten in der Geriatrie vermehrt zwei Krankheitsbilder anzutreffen: Dysphagie und Mangelernährung. Eine unzureichende Nahrungsaufnahme sowie Kau- und Schluckstörungen sind sehr häufig bei geriatrischen Patienten. Die damit verbundene Problematik stellt das multiprofessionelle Team oft vor besondere Herausforderungen. Während dieser Fortbildung erfahren und erlernen sie theoretische Grundlagen und nützliche Tipps zum geschulten Umgang mit dieser Patientengruppe.

Themenschwerpunkte:
- Aspekte einer gesunden Ernährung im Alter
- Ursachen von Mangel- und Fehlernährung und deren Folgen
- Diagnostik und Therapie bei Dysphagie
- Logopädische Behandlung
- Arbeiten im multiprofessionellen Team

Veranstaltung Nr.: 18FL0094

Zielgruppe:
alle Interessierten

Termine:
Mittwoch, 07.03.2018 von 09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag, 08.03.2018 von 09:00 - 18:00 Uhr

Ort:
Rheinhessen-Fachklinik Alzey, Seminarzentrum, Seminarraum 2
Dautenheimer Landstraße 66, 55232 Alzey

Teilnehmerzahl:
max. 12

Dozenten:
Miriam Gebhardt
Dipl. -oec. -troph. Julia Roggendorf

Gebühr:
318,00 €

Hinweise:
Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der BÄK und der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.


Kurs abgeschlossen


Datum
Mittwoch, 07.03.2018
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Rheinhessen-Fachklinik Alzey, Seminarzentrum, Seminarraum 2
Datum
Donnerstag, 08.03.2018
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Rheinhessen-Fachklinik Alzey, Seminarzentrum, Seminarraum 2



Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr