Begleitung

Kundenfreundlichkeit von Anfang an


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

Ein chinesisches Sprichwort sagt: "Wer nicht lächeln kann, sollte kein Geschäft eröffnen."

Die Kundenfreundlichkeit gewinnt heutzutage immer mehr an Bedeutung. Neben wichtigen Aspekten, wie z.B. der fachlichen Kompetenz, entscheiden Freundlichkeit und Service darüber, wie ein Kunde das Unternehmen bewertet, ob er es weiterempfiehlt und ob er als Kunde wiederkommt. Wenn Patienten, Kunden oder Gäste ein Unternehmen betreten, vermittelt der erste Kontakt meist den prägenden und nachhaltigen Eindruck. Jeder Mitarbeiter repräsentiert hier das Unternehmen und der Eindruck, den Kunden von einer Institution erhalten, sollte stets stimmig sein und ihnen in positiver Erinnerung bleiben. Kundenfreundlichkeit setzt daher voraus, dass man Freude am Umgang mit Menschen hat. Ziel des Workshops ist, Ihre Kompetenz im persönlichen Kontakt zu Ihren Kunden zu steigern und Ihre Wirkung im positiven Sinne zu verbessern.

Die Seminarinhalte im Detail sind:
- Erwartungen von Kunden
- Kundenpsychologie und Kundentypen
- Professionelle Kundenfreundlichkeit
- Der erste Eindruck
- Repräsentatives und engagiertes Auftreten
- Freundliche Kundenansprache
- Schwierige Kunden
- Umgang mit Beschwerden

In diesem Seminar üben Sie zudem, sich auf unterschiedliche Kunden einzustellen und in Wort und Tat richtig zu reagieren. Eine gute Ausstrahlung und die richtigen Prioritäten verschaffen Ihnen Souveränität und damit mehr Sicherheit auch im Umgang mit schwierigen Kunden am Telefon.

Veranstaltung Nr.: 18FL0116

Zielgruppe:
Ärzte, Pflegende, Psychologen, Sozialarbeiter & Pädagogen, Therapeuten, Verwaltung & Service, alle Interessierten

Termine:
Mittwoch, 30.05.2018 von 09:00 - 18:00 Uhr

Ort:
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 1 und 4
Vulkanstraße 58, 56626 Andernach

Teilnehmerzahl:
max. 16

Dozenten:
M. Sc. Julian Gosch

Gebühr:
211,00 €




Datum
Mittwoch, 30.05.2018
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 1 und 4



Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr